Hier stellen wir Ihnen einige ausgewählte Projekte vor:

 

Moses Mendelssohn Zentrum

 

Mit www.mmz-potsdam.de hat mediaDos die umfangreiche Website des Moses Mendelssohn Zentrums für europäisch-jüdische Studien in Potsdam entworfen und realisiert. An das Design wurde die Anforderung gestellt, dem sachlich-nüchternen Charakter eines wissenschaftlichen Instituts und gleichzeitig den Erwartungen des versierten Internetusers an ansprechende, übersichtliche Gestaltung gerecht zu werden. In Zusammenarbeit mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern des Instituts wurde ein Design entwickelt, das einen starken thematischen Bezug zum Aufgabengebiet der Einrichtung hat: die Startseite thematisiert die europäische Ausrichtung der Forschung und rekurriert mit dem Portrait, einer Handschrift und einem Druck eines Mendelssohnschen Werkes auf den Namenspatron.
Die Website zeigt für den wissenschaftlichen Bereich viele Fotografien und graphische Elemente, die die Darstellung auflockern, die Texte strukturieren und die Seiten insgesamt sehr leserfreundlich aufbereiten.

 

Villenensemble Griebnitzsee:

 

Die für die Firma Immoma gestaltete Website des Immobilienprojektes "Villenensemble Griebnitzsee" diente der Präsentation hochwertiger Eigentumswohnungen. Eine übersichtliche und umfassende Darstellung der Wohnungen sowie der Gesamtanlage in Fotografien, ergänzt durch Lagepläne sowie Informationsmaterial über das Umfeld konnten ausserordentlich viele Kunden per Internet für das Objekt interessiert werden.
mediaDos sammelte und strukturierte das umfangreiche vorhandene Material und erarbeitete ein Konzept, das hohe Anforderungen an besondere Benutzerfreundlichkeit erfüllte: auch ungeübte Internetuser wurden durch Bildelemente sicher durch die Navigation geführt, das anspruchsvolle Klientel durch besondere Bildqualität und klare Strukuren überzeugt.
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Immobilienprojektes wurde die Website 2002 abgeschaltet.

 

 

Milch und Honig:


 

Mit www-milch-und-honig.com hat mediaDos im Jahre 2000 ein mehr als 300 Seiten umfassendes Internetportal mit Informationen rund ums jüdische Leben online gestellt. Charmante graphische Aufbereitung unterschiedlichster Bereiche (von bildender Kunst bis hin zur Kinderseite), ein Shopsystem, kleine Animationen machen die Site zu einer Fundgrube - nicht nur in inhaltlicher Hinsicht, sondern auch für Anregungen zum Thema Websitegestaltung.